Patrizia Kummer kämpft im WM Parallel Slalom in Sierra Nevada um die Medaillen.

Rang sieben im WM PSL

Bei schönstem Wetter konnte heute der PSL durchgeführt werden.

In der Quali belegte ich Rang acht. So konnte ich wenigstens im Achtelfinale die schnellere Seite auswählen. Sabine Schöffmann ( AUT) konnte ich da hinter mir lassen. Im Viertelfinale  fuhr ich gegen Daniela Ulbing (AUT), die spätere Weltmeisterin. Mit dem knappen Rückstand von acht Huntertstel war das Rennen dann für mich schon früh vorbei. Am Ende schaute Rang sieben heraus.

Ich hoffe, dass der PGS von morgen von den Verantwortlichen fairer gestaltet wird.

Ich freue mich auf das Rennen.

Danke fürs Daumendrücken.

En lieba Grüess

Patrizia

About the author: Patrizia Kummer

You must be logged in to post a comment.