Wettkämpfe

Das ganze Jahr über ist Patrizia fleissig am trainieren, um im Alpinen Snowboard Weltcup ganz vorne mit dabei zu sein. Die Daten, um ihr an ihren bevorstehenden Wettkämpfen am Fernsehen oder auch live vor Ort die Daumen zu drücken, finden sich im unterstehenden Wettkampfkalender. Weiter unten auf dieser Seite sind alle Resultate von Patrizia der letzten Jahre nachzulesen.

Bevorstehende Rennen

Bannoye (RUS)

2x Weltcup

05.12.2020
PGS

06.12.2020
PSL

Cortina d'Ampezzo (ITA)

1x Weltcup

12.12.2020
PGS

Carezza (ITA)

1x Weltcup

17.12.2020
PGS

Scuol (SUI)

1x Weltcup

09.01.2021
PGS

Bad Gastein (AUT)

2x Weltcup

12.01.2021
PSL

13.01.2021
PSL Team

Moskau (RUS)

2x Weltcup

30.01.2021
PSL

Davos (SUI)

2x SM

30.01.2021
PGS

31.01.2021
PSL

Pyeongchang (SKOR)

1x Weltcup

13.02.2021
PGS

14.02.2021
PGS

Zhangjiakou (CHN)

2x WM

26.02.2021
PGS

28.02.2021
PSL

Rogla (SLO)

1x Weltcup

06.03.2021
PGS

Piancavallo (ITA)

2x Weltcup

13.03.2021
PSL

14.03.2021
PSL Team

Berchtesgaden (DE)

2x Weltcup

20.03.2021
PSL

21.03.2021
PSL Team

Resultate

Selbstverständlich ist Patrizia Kummer’s grösster Erfolg der Gewinn der olympischen Goldmedaille von Sochi 2014. Zusätzlich hat die studierte Psychologien auch schon drei Mal in Folge den Gesamtweltcup (2012-2014) gewonnen und neben diesen 3 grossen Kristallkugeln noch 4 kleine Kugeln für den Disziplinenweltcup erhalten. 3 Mal davon war sie die beste Slalomfahrerin der Welt (2013, 2014, 2016) und 1 Mal auch die beste Riesenslalomathletin (2014) im Weltcupzirkus der Alpin Snowboarder. Auch an Weltmeisterschaften konnte sich Patrizia bereits Edelmetall um den Hals hängen lassen. Ihre erste internationale Medaille war die Bronzene 2009 in Gangwon, Korea im Parallelriesenslalom. In der gleichen Disziplin gewann die erfolgreiche Snowboarderin 2017 Silber in der Sierra Nevada, Spanien. Eine weitere Silbermedaille feierte Patrizia Kummer 2013 im kanadischen Stoneham.

Saison 2019/2020
  • 20. Rang PGS WC in Blue Mountain (CAN)
  • 20. Rang PGS WC in Blue Mountain (CAN)
  • 22. Rang PGS WC in Pyeongchang (SKOR)
  • 22. Rang PSL Team WC in Piancavallo (ITA) mit Sebastian Schüler
  • 12. Rang PSL WC in Piancavallo (ITA)
  • 28. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 5. Rang PSL WC in Bad Gastein (AUT)
  • 14. Rang PGS WC in Scuol (SUI)
  • 21. Rang PGS WC in Cortina d’Ampezzo (ITA)
  • 8. Rang PGS WC in Bannoye (RUS)
  • 11. Rang PSL WC in Bannoye (RUS)
Saison 2018/2019
  • 3. Rang Parallel Slalom Disziplinenweltcup Saison 2018-2019
  • 2. Rang PSL Team WC in Winterberg (GER) zusammen mit Dario Caviezel
  • 1. Rang PSL WC in Winterberg (GER)
  • 23. Rang PSL WC in Scuol (SUI)
  • 1. Rang PSL SM und EC in Davos (SUI)
  • 1. Rang PGS SM und EC in Davos (SUI)
  • 4. Rang PSL WC in Secret Garden (CHN)
  • 8. Rang PGS WC in Secret Garden (CHN)
  • 14. Rang PGS WC in Pyeongchang (SKOR)
  • 14. Rang PGS WC in Pyeongchang (SKOR)
  • 6. Rang PSL WM in Park City (USA)
  • 9. Rang PGS WM in Park City (USA)
  • 14. Rang PSL WC in Moskau (RUS)
  • 24. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 2. Rang PSL EC in Bad Gastein (AUT)
  • 1. Rang PSL EC in Bad Gastein (AUT)
  • 3. Rang PSL Team WC in Bad Gastein (AUT) zusammen mit Dario Caviezel
  • 4. Rang PSL WC in Bad Gastein (AUT)
  • 11. Rang PGS WC in Cortina d’Ampezzo (ITA)
  • 16. Rang PGS WC in Carezza (ITA)
Saison 2017/2018
  • 1. Rang PSL Schweizermeisterschaft in Davos Rinerhorn (SUI)
  • 9. Rang PGS Schweizermeisterschaft in Davos Rinerhorn (SUI)
  • 19. Rang PSL Team WC in Winterberg (GER) zusammen mit Dario Caviezel
  • 14. Rang PSL WC in Winterberg (GER)
  • 19. Rang PGS WC in Scuol (SUI)
  • 12. Rang PGS WC in Kayseri (TUR)
  • 16. Rang PGS OS in Pyeongchang (S-KOR)
  • 22. Rang PGS WC in Bansko (BUL)
  • 31. Rang PGS WC in Bansko (BUL)
  • 13. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 19. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 15. Rang PSL Team WC in Bad Gastein (AUT) zusammen mit Silvan Flepp
  • 17. Rang PSL WC in Bad Gastein (AUT)
  • 16. Rang PGS WC in Lackenhof (AUT)
  • 15. Rang PSL WC in Cortina d’Ampezzo (I)
  • 14. Rang PGS WC in Cortina d’Ampezzo (I)
  • 22. Rang PGS WC in Carezza (I)
Saison 2016/2017
An der Snowboard Weltmeisterschaft 2017 in der Sierra Nevada gewinnt Patrizia Kummer Silber im Parallel Riesenslalom. 

  • 3. Rang Alpin Gesamtweltcup Saison 2016-2017
  • 2. Rang Parallel PGS Disziplinenweltcup Saison 2016-2017
  • 1. Rang PSL Schweizermeisterschaften in Scuol (SUI)
  • 7. Rang PSL Team WC in Winterberg (DE) zusammen mit Nevin Galmarini
  • 12. Rang PSL WC in Winterberg (DE)
  • 2. Rang PGS WM in Sierra Nevada (ESP)
  • 7. Rang PSL WM in Sierra Nevada (ESP)
  • 7. Rang PGS WC in Kayseri (TUR)
  • 8. Rang PSL EC in Lenzerheide (SUI)
  • 14. Rang PSL EC in Lenzerheide (SUI)
  • 2. Rang PGS WC in Bokwang (SKOR)
  • 2. Rang PGS WC in Bansko (BUL)
  • 1. Rang PGS WC in Bansko (BUL)
  • 11. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 2. Rang PSL Team WC in Badgastein (AUT) zusammen mit Nevin Galmarini
  • 14. Rang PSL WC in Badgastein (AUT)
  • 13. Rang PSL WC in Cortina d’Ampezzo (I)
  • 10. Rang PGS WC in Carezza (I)
  • 3. Rang PGS EC in Hochfügen (AUT)
  • 2. Rang PGS EC in Hochfügen (AUT)
Saison 2015/2016

6. März 2014 - Winterberg, Deutschland - Disziplinenweltcupsieg #4 - Die Freude über ihre siebte Kristallkugel insgesamt steht Patrizia Kummer ins Gesicht geschrieben.

  • 5. Rang PSL SM in Scuol (SUI)
  • 1. Rang PGS Schweizermeisterschaften in Scuol (SUI)
  • 1. Rang PSL Disziplinenweltcup Saison 2015-2016
  • 3. Rang Alpin Gesamtweltcup Saison 2015-2016
  • 8. Rang PSL WC in Winterberg (DE)
  • 5. Rang PGS WC in Kayseri (TUR)
  • DSQ PSL EC in Lenzerheide (SUI)
  • 2. Rang PSL EC in Lenzerheide (SUI)
  • 1. Rang PSL WC in Moskau (RUS)
  • 18. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 6. Rang PSL WC Teamevent in Badgastein (AUT) zusammen mit Nevin Galmarini
  • 5. Rang PSL WC in Badgastein (AUT)
  • 1. Rang PSL WC in Cortina d’Ampezzo (ITA)
  • 14. Rang PGS WC in Carezza (ITA)
  • 2. Rang PSL EC in Landgraaf(NL)
  • 5. Rang PSL EC in Landgraaf(NL)
Saison 2014/2015
  • 1. Rang SM PSL in Grächen (Schweizermeisterin)
  • 12. Rang PSL WC in Winterberg (GER)
  • 3. Rang PSL WC in Moskau (RUS)
  • 11. Rang PSL WC in Asahikawa (JAP)
  • 15. Rang PGS WC in Asahikawa (JAP)
  • 1. Rang PGS Universiade in Sierra Nevada (ESP)
  • 8. Rang PGS WC in Sudelfeld – Bayrischzell (GER)
  • 35. Rang PGS WC in Rogla (SLO)
  • 7. Rang PGS WM in Lachtal (AUT)
  • 9. Rang PSL WM in Lachtal (AUT)
  • 1. Rang Team PSL WC in Bad Gastein (AUT) zusammen mit Nevin Galmarini
  • 2. Rang PSL WC in Bad Gastein (AUT)
  • 9. Rang Team PSL WC im Montafon (AUT) zusammen mit Kaspar Flütsch
  • 14. Rang WC PSL im Montafon (AUT)
  • 7. Rang WC PGS in Carezza (ITA)
Saison 2013/2014
19. Februar 2014 -Sochi, Russland - Olympiasieg #1 - Und das ist sie! Die Olympische Goldmedaille von Sochi von Patrizia Kummer!

1. Februar 2014 - Sudelfeld, Deutschland - Kugelhattrick #1 - Patrizia Kummer hat in der Saison 2014 etwas historisches geschafft. Sie war die erste Athletin, die alle drei möglichen Kugeln im Alpin Snowboarden im selben Jahr gewinnen konnte.

  • 2. Rang SM in Sils Maria (SUI) PGS
  • 9. Rang Olympia PSL in Sochi (RUS)
  • 1. Rang Olympia PGS in Sochi (RUS) OLYMPIASIEGERIN
  • 1. Rang Alpin Gesamtweltcup Saison 2013-2014
  • 1. Rang Parallel PGS Disziplinenweltcup Saison 2013-2014
  • 1. Rang World Cup in Sudelfeld (GER) PGS
  • 6. Rang World Cup in Rogla (SLO) PGS
  • 1. Rang Parallel PSL Disziplinenweltcup Saison 2013-2014
  • 1. Rang World Cup (2) in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 1. Rang World Cup (1) in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 4. Rang Universiade in Trentino (ITA) PGS
  • 6. Rang World Cup in Carezza (ITA) PSL
  • 1. Rang World Cup in Carezza (ITA) PGS
  • 3. Rang NorAmCup in Copper Mountain (USA) PSL
  • 1. Rang NorAmCup in Copper Mountain (USA) PSL
  • 6. Rang NorAmCup in Copper Mountain (USA) PGS
  • 3. Rang NorAmCup in Copper Mountain (USA) PGS
Saison 2012/2013
Die Saison 2012/13 war äusserst erfolgreich für Patrizia Kummer. Sie gewann den Gesamtweltcup, die kleine Kristallkugel im PSL und WM Silber in Stoneham.

  • 1. Rang Parallel Alpin Gesamtweltcup Saison 2012-2013
  • 2. Rang Parallel PGS Disziplinenweltcup Saison 2012-2013
  • 3. Rang WC in La Molina (ESP) PGS
  • 2. Rang WC in Arosa (SUI) PGS
  • 1. Rang Parallel PSL Disziplinenweltcup Saison 2012-2013
  • 5. Rang WC in Moskau (RUS) PSL
  • 5. Rang WC in Sochi (RUS) PGS
  • 5. Rang WC in Rogla (SLO) PGS
  • SILBERMEDAILLE WM in Stonham (CAN) PSL
  • 8. Rang WM in Stonham (CAN) PGS
  • 1. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 11. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 14. Rang WC in Carezza (ITA) PGS
  • 22. Rang EC in Lachtal (AUT) PGS
  • DSQ EC in Lachtal (AUT) PGS
  • 6. Rang NAC in Copper Mountains (USA) PSL
  • 3. Rang NAC in Copper Mountains (USA) PGS
Saison 2011/2012

Patrizia Kummer gewinnt zum ersten Mal den Gesamtweltcup in den alpinen Snowboard Disziplinen. 

  • 1. Rang Damen Team Gesamtweltcup Saison 2011-2012
  • 1. Rang Parallel Gesamtweltcup Saison 2011-2012
  • 2. Rang WC in Valmalenco (ITA) PGS
  • 1. Rang WC in La Molina (ESP) PGS
  • 1. Rang WC in Moskau (RUS) PSL
  • 13. Rang WC in Stoneham (CAN) PGS
  • 2. Rang WC beim World Snowboard Festival in Hiroshima (JAP) PSL
  • 13. Rang WC in Sudelfeld (DE) PGS
  • 1. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 1. Rang WC in Jauerling (AUT) PSL
  • 1. Rang WC in Carezza (ITA) PSL
  • 11. Rang WC in Carezza (ITA) PGS
  • 41. Rang WC in Telluride (USA) PGS
  • 6. Rang WC in Landgraaf (NL) PSL

 

Saison 2010/2011
  • 5. Rang SM in Sils Maria (SUI) PGS
  • 31. Rang WC in Arosa (SUI) PGS
  • 15. Rang WC in Valmalenco (ITA) PGS
  • 2. Rang NC in Radstadt (AUT) PSL
  • 7. Rang NC in Radstadt (AUT) PGS
  • 11. Rang WC in Moskau (RUS) PSL
  • 2. Rang BM in Davos (SUI) PSL
  • 28. Rang WC in Stoneham (CAN) PGS
  • 4. Rang WSF in Hiroshima (JAP) PSL
  • 19. Rang WC in Yongpyong (KOR) PSL
  • 7. Rang Universiade in Erzurum (TRK) PGS
  • 8. Rang WM in La Molina (SPA) PSL
  • 12. Rang WM in La Molina (SPA) PGS
  • 16. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 3. Rang NorAm Cup in Steamboat Springs (USA) PGS
  • 16. Rang WC in Telluride (USA) PGS
  • 1. Rang WC in Limone Piemonte (ITA) PSL
  • 17. Rang WC in Limone Piemonte (ITA) PGS
  • 3. Rang EC in Welschnofen (ITA) PSL
  • 32. Rang EC in Welschnofen (ITA) PGS
  • 2. Rang FIS in Hochfügen (AUT) PGS
  • 2. Rang EC in Hochfügen (AUT) PGS
  • 23. Rang WC in Landgraaf (NL) PSL
Saison 2009/2010
  • 3. Rang NC in Sils Furtschellas (SUI) PGS
  • 4. Rang NC in Gerlitzen (AUT) PGS
  • 3. Rang NC in Gerlitzen (AUT) PSL
  • 20. Rang WC in La Molina (ESP) PGS
  • 21. Rang WC in Valmalenco (ITA) PGS
  • 7. Rang WC in Moskau (RUS) PSL
  • 1. Rang EC in Kasberg (AUT) PGS
  • 29. Rang WC in Sudelfeld (DE) PGS
  • 1. Rang FIS in Vratna (SVK) PGS
  • 23. Rang WC in Stoneham (CAN) PGS
  • 24. Rang WC in Nendaz (SUI) PGS
  • 12. Rang WC in Kreischberg (AUT) PGS
  • 20. Rang WC in Telluride (USA) PGS
  • 23. Rang WC in Telluride (USA) PGS
  • 6. Rang NorAm Cup in Copper (USA) PGS
  • 7. Rang NorAm Cup in Copper (USA) PGS
  • 27. Rang WC in Landgraaf (NL) PSL
Saison 2008/2009

WM Bronzemedaille von Patrizia Kummer (Gangwon, Südkorea, 2009)

  • 2. Rang Elite Schweizermeisterschaften PGS 2009
  • 20. Rang Paralell- Weltcup 2008/09
  • 22. Rang WC in Valmalenco (ITA) PGS
  • 28. Rang WC in La Molina (SPA) PGS
  • 16. Rang WC in Sunday River (USA) PGS
  • 17. Rang WC in Stoneham (CAN) PGS
  • 24. Rang Weltmeisterschaft (KOR) PSL
  • Bronze Weltmeisterschaft (KOR) PGS
  • 15. Rang WC in Kreischberg (AUT) PSL
  • 8. Rang WC in Kreischberg (AUT) PGS
  • 19. Rang WC in Arosa (CH) PSL
  • 17. Rang WC in Limone Piemonte (ITA) PGS
  • 3. Rang NorAm Cup in Copper (USA) PSL
  • 2. Rang NorAm Cup in Copper (USA) PGS
  • 14. Rang WC in Landgraaf (NL) PSL
Saison 2007/2008
  • Maturaabschluss Kollegium Brig
Saison 2006/2007
  • 14. Platz im FIS Ranking 2007
  • 1. Rang Junioren Schweizermeisterschaften 2007
  • 2. Rang Elite Schweizermeisterschaften PGS 2007
  • 12. Rang Parallel Disziplinenweltcup 2006/2007
  • 18. Rang WC in Stoneham (Can) PGS
  • 7. Rang WC in Sungwoo Resort (KOR) PGS
  • 22. Rang WC in Furano (JAP) PGS
  • 4. Rang WC in Nendaz (SUI) PSL
  • 17. Rang WM in Arosa (SUI) PSL
  • 13. Rang WM in Arosa (SUI) PGS
  • 23. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 8. Rang WC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 12. Rang WC in Kronplatz (ITA) PGS
  • 13. Rang WC in Sölden (AUT) PGS
  • 4. Rang WC in Landgraaf (NL) PSL
Saison 2005/2006
  • 1. Rang Schweizermeisterschaften Junioren in Sils PGS
  • 4. Rang Schweizermeisterschaften Elite in Sils PGS
  • 1. Rang NC in Bad Gastein (AUT) PGS
  • 5. Rang NC in Bad Gastein (AUT) PSL
  • 1. Rang EC in Leysin (SUI) PGS
  • 3. Rang FIS in Leysin (SUI) PGS
  • 25. Rang WC in St. Petersburg (RUS) PSL
  • 15. Rang WC in Shukolovo (RUS) PSL
  • 8. Rang Junioren Weltmeisterschaft Vivaldi Park (Skor) PGS
  • 15. Rang WC in Nendaz (SUI) PSL
  • 1. Rang EC in St. Petersburg (RUS) PSL
  • 5. Rang EC in St. Petersburg (RUS) PSL
Saison 2004/2005
  • Sieg der Nationenwertung mit dem Team Schweiz an der Junioren Weltmeisterschaft in Zermatt (SUI)
  • 6. Rang Junioren Weltmeisterschaft Zermatt (SUI) PGS
  • Junioren Schweizermeisterin PGS
  • Bronzemedaille Elite Schweizermeisterschaft PGS
  • 7. Rang NC Zermatt (SUI) PGS
  • 4. Rang NC Solda (ITA) PGS
  • 7. Rang NC Alpe d’Huez (FRA) PGS
  • 2. Rang FIS Bad Kleinkirchheim (AUT) PSL
  • 3. Rang EC Bischofswiesen (GER) PGS
  • 6. Rang EC Nendaz (SUI) PSL
  • 3. Rang EC Nendaz (SUI) PSL
  • 29. Rang WC Landgraaf (NL) PSL
  • 42. Rang WC Sölden (AUT) PGS
Saison 2003/2004
  • 3. Platz FIS Kühtai (AUT) PSL
  • 2. Platz FIS Les Angles(FRA) PGS
  • 4. Platz FIS Bardoneccia (ITA) PSL
  • 3. Platz FIS Einsiedeln (SUI) PSL
  • 11. Platz Junioren WM Klinovec (CZE) PGS
  • 5. Platz EC Mavrovo (MAK) GS
  • 8. Platz FIS Italienische Meisterschaft Madesimo PSL
  • Junioren Schweizermeisterin PGS
Saison 2002/2003
  • 6. Platz Swiss Snowboard Series Davos Damen Elite PSL
  • Tagessieg bei den Damen King of the Hill Cup Frutigen GS
  • 9. Platz FIS Race Alpe d’Huez (FRA) PGS
  • 8. Platz FIS Race Hermagor (AUT) PSL
  • Teilnahme an Junioren WM PGS
  • 7. Platz EC Radstadt (AUT) PSL
  • Teilnahme an WC-Finale Arosa PGS
  • Elite Vize Schweizermeisterin PSL
  • Junioren Vize Schweizermeisterin PGS
Saison 2001/2002
  • Tagessieg bei den Damen King of the Hill Cup Frutigen GS
  • 3. Platz ISF Europacup Engelberg PSL
  • Tagessieg bei den Damen Swiss Snowboard Series Mürren GS
  • 10. Platz Schweizermeisterschaft PSL
  • Junioren Schweizermeisterin Women Youth PGS
  • 9. Platz Schweizermeisterschaft PGS
Saison 2000/2001
  • 1. Platz Kids weiblich in Grächen GS
  • 1. Platz Kids weiblich in Beatenberg GS
  • Tagessieg bei den Damen in Jaun GS
  • Wallisermeisterin Damen und Juniorinnen PSL
  • 3. Platz Junioren Schweizermeisterschaft PGS
  • 10. Platz Schweizermeisterschaft PGS
Saison 1999/2000
  • 2. Platz Wallisermeisterschaft GS
  • 5. Platz Junioren Schweizermeisterschaft PGS
Instagram